Resilienztraining
Resilienz bezeichnet die seelische Widerstandsfähigkeit eines Menschen, den persönlichen
Schutzschirm, die Fähigkeit zu Belastbarkeit und innerer Stärke.
Mit hoher Resilienz bleiben Sie und Ihre Mitarbeiter in kritischen Phasen leistungsstark, handlungsfähig und gesund.
Resiliente Menschen können selbstständig einen Entwicklungsprozess anstoßen und zielgerichtet,
verantwortungs- und selbstbewusst ihrer Zukunft positiv entgegentreten.
Die Grundsteine für die seelische Widerstandsfähigkeit werden in der frühen Kindheit gelegt,
im Erwachsenalter können diese trotzdem noch gefördert werden.

Der Nutzen: 

  • Persönliche Standortbestimmung
  • Eigene Ressourcen erkennen und entfalten
  • Entscheidungshilfen bei Problemen
  • Gelassenen Umgang mit Stress
  • Sich für Krisen schützen

Inhalte:
L – ösungsorientiert an Herausforderungen herangehen
O – ptimistisch zu bleiben, oder zu werden
O – pferrolle aufgeben und die eigenen Rollen reflektieren
V – erantwortung für uns übernehmen
A – kzeptanz lernen und Glaubenssätze überprüfen
N – etzwerkorientiert zu denken und sozialen Rückhalt aufbauen
Z – ukunftsorientiert und sinnhafte, realistische Ziele zu planen

Teilnehmerkreis:
Mitarbeiter aller Ebenen und Funktionsbereiche

Dauer: 
10 x 1,5 Stunden

Preis: 800,00 € / Gruppenschulung (ab 5 bis max. 10 Teilnehmern)

Rückruf