EHS Specialist (m/w/d) mit Schwerpunkt Petrochemie

Für einen mehrmonatigen Projekteinsatz in NRW suchen wir ab sofort einen EHS Specialist (m/w/d) mit Schwerpunkt Petrochemie.
Zurück
Ort: NRW
Unser Unternehmen

Die FAMAS Engineering GmbH hat sich auf den Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutz, sowie der Aus-, Weiter- und Fortbildung spezialisiert, wobei wir ein großes Augenmerk auf die Qualität unserer Dienstleistungen legen.
Das Unternehmen betreibt in Lünen ein eigenes Schulungszentrum.

Zur Sicherstellung unserer eigenen Qualitäts- und Sicherheitsansprüche sind wir nach DIN EN ISO 9001, DIN ISO 45001 und AZAV zertifiziert.


Ihre Aufgaben

• Konzeption, Begleitung und Überwachung der Einhaltung Sicherheitsvorschriften in einem petrochemischen Großbetrieb
• Durchführen von Mitarbeiterschulungen und Unterweisungen
• Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen
• Überwachen von gefährlichen Arbeiten


Ihr Profil

Sie haben die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit und optional ein Ingenieurstudium (Bachelor/Master/Diplom) abgeschlossen.
Sie sind zuverlässig und suchen eine anspruchsvolle verantwortungsvolle Tätigkeit und haben einen Führerschein der Klasse B.
Sie haben Erfahrungen in der sicherheitstechnischen Betreuung im Baugewerbe oder der chemischen Industrie. Zeitgemäße EDV Kompetenz (mindestens MS Office), sowie Reisebereitschaft wird vorausgesetzt. 


Beginn der Tätigkeit

Ab sofort, bewerben Sie sich noch heute!


Sie sind interessiert?

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung inkl. der üblichen Unterlagen, sowie Ihre Gehaltsvorstellungen, per E-Mail an:

FAMAS Engineering GmbH
Tanja Heyn
Brechtener Straße 42
44536 Lünen

tanja.heyn@desus-group.com

Wir freuen uns sehr auf Sie!
Rückruf